07.Juni 2021

 

Auch wenn die große Heiligtums- Wallfahrt zum Aachener Dom ausfallen musste. Haben wir eine kleine Pilgertour zum Pützchen gemacht.

Unter dem Motto: Du bist mir wichtig, machten sich 70 Kinder mit den Erzieherinnen und Pastor Wieners auf dem Weg mit Jesus. Auch Gita Heckers begleitete uns ehrenamtlich.

An 5 Stationen, die mit farbigen Kugeln gekennzeichnet waren, erfuhren die Kinder spannende Geschichten von Jesus und Maria.

Natürlich wurde auch wie bei den Groen das Pilgerkreuz von den Kindern getragen. Immer vorneweg wies es den Kindern den Weg.

 

 

 

Am Pilgerkreuz sind alle Symbole der letzten Wallfahrten. Nach der Segnung durch Pastor Wieners wurde es stolz von einigen Kindern getragen.

 

 

 

 

 

 

Die erste Station

Blaue Kugel. Sie symbolisiert das Wasser.

Wasser zum Leben, zum Wachsen und Gedeihen. Sowie bei der Taufe

 

Die zweite Station.

Rote Kugel

Rot steht für die Liebe. Mama und Papa lieben uns. Jesus liebt uns.

Dritte Station

Weiße Kugel

Vergeben, Vertragen und Versöhnen.

Gitta und Pastor Wieners spielten einen Streit vor und zeigten den Kindern wie wichtig Vergebung ist.

 

 

Vierte Station

Grüne Kugel

Die Hoffnung gerade in dieser Zeit ein so wichtiges Thema auch für die Kleinen. Jesus ist bei dir.Überall

 

Letzte Station

Gelbe Kugel

Die Sonne wärmt uns strahlt kräftig macht uns froh.