Kinder

 

Sind so kleine Hände winzige Finger dran.

 Darf man nie drauf schlagen, diezerbrechen dann.

 

Sind so kleine Füße, mit so winzigen Zehn.

 Darf man nie drauf treten, könn`sie sonstnicht gehen.

 

Sind so kleine Ohren, scharf - und ihr erlaubt.

 Darf man nie zerbrüllen, werdendavon taub.

 

Sind so schöne Münder, sprechen alles aus.

 Darf man nie verbieten, kommt sonstnichts mehr raus.

 

Sind so kleine Augen, die noch alles sehen.

Darf man nie verbinden, könn`sie nichtverstehn.

 

Sind so kleine Seelen, offen und ganz frei.

 Darf man niemals quälen, gehen kaputtdabei.

 

Ist so´n kleines Rückgrad, sieht man fast noch nicht. Darf man niemals beugen, weil es sonst zerbricht.



 

Grade klare Menschen, sind ein schönes Ziel.

Leute ohne Rückrad hab´n wir schon zuviel.

 

(Bettina Wegener)



 

 

Als katholische Einrichtung für Kinder legen wir großen Wert darauf, dass pädagogische und religionspädagogische Orientierung ineinander greifen. Wir machen uns mit den Kindern auf den Weg, sie einen kleinen Teil ihres Lebens zu begleiten.

 

 

Pädagogisches
Prinzipien

 

Die Kinder stehen im Mittelpunkt unserer Einrichtung. Wir arbeiten situationsorientiert und vermitteln den Kindern ein Gefühl von Sicherheit und Vertrauen, so führen wir sie zur Selbstsicherheit, zum individuellen Selbstwertgefühl und somit zur Selbstständigkeit.

 

 

Soziales Lernen Miteinander 

 Füreinander



 

Religiöse Erziehung

Das Leben Jesus kennen lernen und erleben

 

Selbstwertgefühl
Wir holen dich da ab, wo du stehst

 

Selbstständigkeit
im Denken und Tun Zeig, was in dir steckt

 

Bildungsarbeit
Was Hänschen nicht lernt...

 

Pädagogisches Leistungsangebot

Bildung ist das Leben

 

Öffentlichkeitsarbeit
Wir öffnen uns und unsere Türen

 

Geborgenheit,Sicherheit,Vertrauen, Anerkennung und Wohlbefinden sind die Basis für unsere tägliche Arbeit. Wir bieten eine Atmosphäre, in der sich Kinder in allen Fähigkeitsbereichen mit der erforderlichen Stetigkeit individuell entwickeln können.

 Unser Team bringt sich nicht nur mit Fachkompetenz, sondern auch mit seiner Persönlichkeit ein.

In unserem Kindergarten herrscht ein Klima, in dem wir miteinander ganzheitlich leben und arbeiten und Fehler machen dürfen. Wir bieten einen kindgerechten
Lebensraum mit differenziertem Materialangebot.

 Hier können sich die Kinder in ihrer Persönlichkeit, sozialen Kompetenz, im kreativen Denken und Handeln
entfalten und Erfahrungen sammeln.

 Die optimale Förderung der intellektuellen,
emotionalen und motorischen Fähigkeiten durch eine verlässliche Erziehungshaltung ist uns besonders wichtig.